Mythos Rhein

 

 

Nirgendwo säumen so viele Burgen und Ruinen die Flussufer wie im Oberen Mittelrheintal, das die UNESCO zum Weltkulturerbe erhoben hat. Die herrliche Landschaft inspirierte Dichter und Maler im 19. Jahrhundert und stilisierte den Rhein zum Sehnsuchtsort. Sagen und Legenden ranken sich durch das Tal und der Mythos der Rheinromantik wurde geboren.

1.Tag
Anreise über Rüdesheim, der weinseligen Stadt im Rheingau. Die weltberühmte Drosselgasse lädt zum Bummeln und Genießen ein.

2.Tag Koblenz und eine Rheinschifffahrt
Das Deutsche Eck in Koblenz ist eines der beliebtesten Touristenziele Deutschlands. Hier mündet die Mosel in den Rhein, hier trotzen das mächtige Kaiser-Wilhelm-Denkmal und die auf der anderen Rheinseite liegende Festung Ehrenbreitstein den Zeiten. Der Stadtrundgang führt durch die verwinkelten Gassen der Altstadt und die Gartenanlagen am Rheinufer. Danach lohnt es sich mit der Seilbahn über den Rhein zu schweben und die Festung auf eigene Faust zu erkunden. Im Nachmittag heißt es dann „Leinen los“. Sie starten zur Schifffahrt nach Boppard.

3.Tag Marksburg und Bacharach
Heute Morgen erstürmen Sie die Marksburg. Nie zerstört und nie erobert, hat Sie die Jahrhunderte schadlos überdauert. Bei der Führung durch die Türme und Kammer der Burg wird die Welt des Mittelalters wieder lebendig.
Anschließend geht’s am Rhein entlang zur Loreley, dem Inbegriff der Rheinromantik. Von dem riesigen Felsen aus hat man einen tollen Blick ins Rheintal. Dann nehmen Sie die Fähre und setzen auf die andere Rheinseite über. Ihr Ziel heißt Bacharach. Der frühere Weinhandelsplatz fasziniert mit seinen vielen Fachwerkschönheiten und den kunsthistorisch bedeutsamen Kirchenbauten.

4.Tag
Die Heimreise führt über Königswinter, wo Sie mit der historischen Zahnradbahn den Drachenfels erklimmen können. Die Ausschicht vom Plateau auf das Rheintal und die naheliegende Stadt Köln ist einfach grandios. Der Berg bietet jedoch mehr als pure Aussicht. Die Drachenburg präsentiert sich wie ein verwunschenes Schloss und die Nibelungenhalle mit dem Reptilienzoo erinnern an die Sage von Jung-Siegfried (gegen Aufpreis).

 

 
 

Incoming Bonn

 

Gutes Mittelklassehotel im Raum Koblenz

3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

3 x Abendessen

2 x Ganztagesreiseleitung


1 x Rheinschifffahrt


1 x

Eintritt und Führung Marksburg

1 x Fähr-Überfahrt



 

pro Person € 158,-

EZ-Zuschlag € 36,-

 

 

 

zurück


  Schon gewusst? Sie können Ihr Programm einfach erweitern, schauen Sie mal unter -Programmbausteine- oder sprechen sie uns einfach an.