Koblenz - einzigste Stadt an Rhein und Mosel

 

 

 

1. Tag

Auf der Hinreise besuchen Sie die Festung Ehrenbreitstein, eine der größten Festungsanlagen Europas. Die Römer haben hier schon ihre Wehrbauten errichtet, im Mittelalter wurde sie als Burg genutzt und von den Preußen zur Festung umgebaut. Mit ihrem Führer erkunden Sie das riesige Areal und genießen noch ganz nebenbei die herrliche Aussicht.

 

2. Tag

Gut gestärkt von einem kräftigen Frühstück erwartet Sie heute Morgen ein versierter Stadtführer und zeigt Ihnen die schönsten Winkel von Koblenz. Am Deutschen Eck, dem Zusammenfluss von Rhein und Mosel, bestaunen Sie das imposante Kaiser-Wilhelm-Denkmal. Anschließend gehen Sie auf Entdeckungstour durch die schöne Altstadt. Nachmittags heißt es dann „Leinen los“. Sie starten zur zweistündigen Schifffahrt auf dem Rhein. Im späten Nachmittag erleben Sie dann noch eine zünftige Weinprobe in einem Weingut in Winningen.

 

3. Tag

Ein kulturhistorisches Juwel ist Schloß Stolzenfels. Aus den Ruinen einer Burg entstanden, gehört es zu den bemerkenswertesten Leistungen preußischer Baukunst.

 

 
 

 

Deutsches Eck in Koblenz

Leistungen

Gutes Mittelklassehotel an der Untermosel, Raum Winningen

Alle Zimmer mit Dusche/WC, TV

2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

2 x Abendessen

1 x Stadtführung Koblenz

1 x Fahrt mit der Seilbahn (Hin/Rückfahrt)

1 x Führung Festung Ehrenbreitstein

pro Person € 138,-

EZ-Zuschlag € 30,-

 

 

zurück


  Schon gewusst? Sie können Ihr Programm einfach erweitern, schauen Sie mal unter -Programmbausteine- oder sprechen sie uns einfach an.