Auf Bummeltour an Rhein und Mosel

 

 

Sie lieben es bequem und gemütlich und wollen dabei so viel wie möglich sehen! Dann ist dies genau die richtige Reise für Sie. Mit dem Rheinschiff und dem Vulkan-Express genießen Sie das Panorama der herrlichen Landschaftsbilder.


1.Tag Das Deutsche Eck in Koblenz
Auf der Anreise besuchen Sie die schöne Stadt Koblenz. Der Altstadt-Express erwartet Sie und fährt mit Ihnen in die schönsten Winkel der reizvollen Altstadt. Das Deutsche Eck ist ein Fotostopp der Extraklasse. Wenn Sie noch Lust haben, schweben Sie anschließend mit der Kabinenbahn zur Festung Ehrenbreitstein (Aufpreis).

2.Tag wildromantische Vulkaneifel
Nach einem guten Frühstück besuchen Sie das Kloster Maria Laach, eine alte Benediktinerabtei am Laacher See. Ein Lichtbildvortrag informiert Sie über das Klosterleben. Beim Besuch der Kirche, der Bücherei und der Klos tergärtnerei können Sie den Mönchen über die Schultern schauen. Weiter geht’s dann zum Bahnhof in Engeln. Hier besteigen Sie den Vulkan-Express. Ganz gemütlich tuckert die Bahn bei einer Geschwindigkeit von 20 km/h ins Rheintal hinab. Ganz in der Nähe liegt das schöne Rheinstädtchen Andernach. Historische Gebäude prägen das Bild dieser jahrhundertealten Stadt, die Sie bei einer geführten Besichtigung näher kennen lernen. Anschließend besuchen Sie das Weingut Richard Weyh in Winningen. Mit Witz und Humor weiht Sie ein Winzer in die Geheimnisse des Weinbaus an der Mosel ein.


3. Tag Vater Rhein
Heute besuchen Sie den Vater Rhein, den meistbesungensten Fluss Deutschlands. Gegen 10.00 h heißt es „Leinen los“. Sie starten von Braubach aus zu einer Schifffahrt durch das Rheintal. Das Obere Mittelrheintal wurde 2002 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erhoben. Nirgendwo säumen so viele Burgen und Ruinen den Flussrand wie auf diesem Streckenabschnitt. Maler und Dichter aus ganz Europa haben sich hier getroffen und den Mythos „Rhein-Romantik“ erschaffen. Gegen 15.00 h kommen Sie in Rüdesheim an um die weltberühmte Drosselgasse zu entdecken.


4. Tag das liebliche Moseltal
Den heutigen Tag verbringen Sie im Tal der Reben und des Weins. Bei einer ca. 2,5 stündigen Schifffahrt genießen Sie das herrliche Panorama des Moseltals. Gegen Mittag kommen Sie in Cochem an und erkunden das quirlige Städtchen auf eigene Faust. Auf einer Anhöhe thront die trutzige Reichsburg, die die Kulisse des Moseltals beherrscht. In Cochem kann man dem Senfmüller einen Besuch abstatten oder eine Fahrt mit dem Sessellift zum Pinnerkreuz machen.


5.Tag Heimreise

 

 
 

Leistungen

Gutes Mittelklassehotel an der Untermosel, Raum Winningen

Alle Zimmer mit Dusche/WC, TV

4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

4 x 3-Gang-Abendessen

1 x Fahrt mit dem Altstadt-Express

1 x Besuch Kloster Maria - Laach

1 x Fahrt mit dem Vulkan-Express

1 x Stadtführung Andernach

1 x Rheinschifffahrt

1 x Moselschifffahrt

1 x Weinprobe mit 5 Weinen

pro Person € 214,-

EZ-Zuschlag € 48,-

 

 

 

 

zurück


  Schon gewusst? Sie können Ihr Programm einfach erweitern, schauen Sie mal unter -Programmbausteine- oder sprechen sie uns einfach an.