Geysir und Vulkan - Eifel pur

 

 

Die Eifel gilt als eines der jüngsten Vulkangebiete Europas. Vor etwa 12.000 Jahren ist hier der letzte Vulkan ausgebrochen. Die wildromantische Landschaft mit Vulkankegeln und den typischen Eifelmaaren ist eine Reise wert.

 

1. Tag: Anreise.

Auf der Hinreise besuchen Sie das weinselige Rheinstädtchen Rüdesheim. Ein Bummel durch die weltberühmte Drosselgasse und der Blick vom Niederwald-Denkmal sind ein Erlebnis.

 

2. Tag: Vulkan und Glockengießerei

Heute Morgen besuchen Sie eines der typischen Eifel-Maare, mit Grundwasser vollgelaufene Vulkankrater. Danach geht`s zur Glockengießerei in Brockscheid. Das selten gewordene Handwerk wird bei einer Führung durch den einzigartigen Betrieb fachkundig demonstriert. Gegen Mittag machen Sie einen Bummel durch den Dauner Kurpark. Ein Glas Wasser aus der Heilquelle, ein paar Schritte durch das Kneipp-Becken - und bestimmt geht es Ihnen noch besser. Am Nachmittag besuchen Sie dann noch die Moselorte Cochem und Beilstein.

 3. Tag Geysir und Kloster

Heute Morgen geht’s nach Andernach, einem schönen Städtchen am Rhein. Im Info-Zentrum erfahren Sie viel Interessantes über den Vulkanismus. Um 11.00 h unternehmen Sie dann eine sehr kurze Rheinschifffahrt zum Namedyer Werth. Hier liegt versteckt der höchste Kaltwassergeysir der Welt. Etwa alle 100 Minuten schießt eine eindrucksvolle Wasserfontäne zischend aus der Erde und erreicht eine Höhe von ca. 60 Metern. Die Berühmtheit des Geysirs erreichte 2008 einen Höhepunkt mit dem Eintrag ins Guinness Buch der Weltrekorde. Ein versierter Geologe erläutert alle Fragen der Besucher vor Ort. Anschließend können Sie noch das Städtchen Andernach auf eigene Faust erkunden oder einen entspannenden Bummel am Rhein entlang machen. Ganz in der Nähe liegt das Kloster Maria Laach, eine alte Benediktinerabtei. Beim Gang durch das weitläufige Klostergelände lernen Sie den Alltag der Mönche kennen. Auf der Heimfahrt besuchen Sie noch das Weingut Weyh. Mit Witz und Humor weiht Sie ein Winzer in die Geheimnisse des Weinbaus an der Mosel ein.

 

4. Tag: Heimreise

 
 

 

Geysir in Andernach

Leistungen

Gutes Mittelklassehotel an der Untermosel, Raum Winningen

Alle Zimmer mit Dusche/WC, TV

3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

3 x Abendessen

1 x Führung Glockengießerei

1 x Führung Geysir mit kurzer Rheinschifffahrt

2 x Ganztagesreiseleitung

1 x Weinprobe mit 5 Weinen

 

pro Person € 153,-

EZ-Zuschlag € 36,-

 

 

zurück


  Schon gewusst? Sie können Ihr Programm einfach erweitern, schauen Sie mal unter -Programmbausteine- oder sprechen sie uns einfach an.